Gastautorin vom Wandermagazin: Wandern in Zuid-Limburg

Als Reaktion auf die von uns durchgeführte Pressereise im Juni 2010 in das schöne Hügelland von Zuid-Limburg, schrieb Natalie Glatter (Redakteurin beim Wandermagazin) einen Artikel für die Beilage „TourNatur Journal“ im Wandermagazin, Ausgabe Nr. 154, welchen wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. 🙂

Zuid-Limburg – Wandern und mehr in Nachbars Garten

©wandermagazin_N. Glatter

Direkt hinter Aachen geht’s los: ein sanft gewelltes Hügelland, das mit seinen Wiesen, Hecken und Natursteinhäusern eher an englische Parklandschaften erinnert als an das sonst so flache Relief der Niederlande. Überraschend häufig unterbrechen kleine Wälder das sattgrüne Weideland und bringen schattige Abwechslung auf sommerlichen Wanderungen.

Nur keine Hektik. Apropos Wandern: das Wegenetz in Zuid-Limburg ist dicht geknüpft. Die kleine Region – vom östlichsten Punkt, der Stadt Heerlen, bis zum Westrand mit der Stadt Maastricht sind es gerade einmal 24 km – verfügt über eine Vielzahl an markierten Wanderwegen. Die Wanderkarten der VVV Zuid- Limburg (Bezug s. Info) sind dicht mit bunten Punkten besetzt, Wanderwege zwischen zwei und 20 km Länge, die landschaftliche und kulturelle Höhepunkte der Region verbinden. Ob verträumtes Wasserschloss, actionreicher Freizeitpark, spannendes Museum oder gemütliche Einkehr – die Entscheidung für ein Wanderziel fällt nicht immer leicht. Abrunden lässt sich ein Tag in Zuid-Limburg dann am Besten mit einer gemütlichen Einkehr. Die traditionellen kulinarischen Genüsse wie Wein, Käse, Spargel oder Wild aus der Region erinnern an die burgundische Küche und erfreuen Gourmets und Genießer.

©wandermagazin_N. Glatter

Land auf, Land ab. Die vom Strukturwandel geprägte Kulturlandschaft der Region Parkstad Limburg besticht durch ihren Abwechslungsreichtum und die hohe Dichte an Museen und Erlebnisstationen. Im Relief des Heuvellandes machen sich die Ausläufer der Ardennen bemerkbar und nostalgische Dörfer wechseln sich ab mit Wiesen, Wäldern und Obstgärten. Die Grensmaasvallei im Norden ist geprägt von den Flussniederungen und Auen der Maas, deren blaue Lebensader sich in weiten Schleifen gen Norden schlängelt. Kulturfreunde finden im quirligen Maastricht ganz sicher das richtige Programm. Aber Zuid-Limburg ist nicht nur oberirdisch spannend: die weitläufigen Gänge der Mergelgrotten in Valkenburg aan de Geul ermöglichen faszinierende Einblicke unter die Erde und sind im November/Dezember sogar Schauplatz eines unterirdischen Weihnachtsmarktes. Neugierig geworden? Worauf warten Sie? Es ist ja nicht weit!

© Natalie Glatter


Viele Wege führen nach Zuid-Limburg! Für weitere Infos zur Region sowie tolle Tipps zu verschiedenen Freizeitaktivitäten besucht doch einfach unsere Website www.zuidlimburg.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: