Museen der Zukunft – Museumplein Kerkrade

Liebe Limburg-Fans,

der erneuerte Museumplein in Kerkrade ist ein kulturelles Geschenk für die Niederlande, für die Euregio und insbesondere für die Provinz Limburg. Ab dem 24. Oktober könnt ihr hier in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft eintauchen. Lernt in drei verschiedenen Museen auf interaktive Weise die Welt der Erde, des Designs, der Wissenschaft und Technik kennen. Die Idee für die grenzenlosen und zukunftsbeständigen Museen stammt von Hans Gubbels, dem Geschäftsführer des Continium Discovery Centers.

Das Columbus Earth Theater ist das allererste umgekehrte Planetarium der Welt. Werft durch die Augen eines Astronauten einen Blick auf die Erde oder kommt mit auf eine unterirdische Reise durch die Minen Limburgs. Im oberirdischen Teil des Museums befindet sich das National Geographic 3D Theater. Hier werden euch Filme und Dokumentationen von National Geographic präsentiert.

Der Cube ist das erste Designmuseum in den Niederlanden. Auf insgesamt sechs Stockwerken umfasst das Museum beeindruckende Werke des internationalen und euregionalen Spitzendesigns. Für die Ausstellung „Designing the world“ stellen sogar fünf international bekannte Designmuseen zehn Stücke ihrer Kollektionen zur Verfügung. Hierzu gehören unter anderem das Design Museum London und das Cooper HewittSmithsonian Design Museum aus New York. Verschafft euch hier einen Einblick in die unterschiedlichen menschlichen Bedürfnisse verschiedener Länder und Kulturen.In der zweiten Ausstellung „Design Identities“ werden die 50 Preisträger der Designauszeichnungen des Red Dot-Instituts ausgestellt.

Nach einem Jahr eröffnet auch das Forschungsmuseum Continium wieder seine Tore und lädt ein in die Welt der Wissenschaft und Technik. An verschiedenen Erkundungsstationen und Laboren könnt ihr euch auf interaktive Weise einen Einblick verschaffen oder historische Objekte zu den Themen Steinkohleminenbau, Maastrichter Glas und Keramik, Maschinen und Motoren bewundern. In der temporären Ausstellung „SMARTphone“ können die Besucher alles über die Geschichte und Zukunft des Smartphones lernen oder in der Ausstellung „Out of the Dark“ in die Welt der Minen eintauchen.

Mehr Informationen unter www.museumpleinlimburg.nl (NL).

Weitere Informationen zu der Region Limburg findet ihr unter www.limburg-tourismus.de und natürlich hier im Blog. Wer regelmäßig auf dem Laufenden bleiben möchte, folgt einfach unserer Fanseite bei Facebook facebook.com/limburg.tourismus. Weitere Informationen sowie Prospekt- und Kartenmaterial erhaltet ihr direkt bei uns über relax@limburg-tourismus.de oder telefonisch unter 0221- 949 9201.

Wir wünschen euch viel Spaß in Limburg!

Euer Limburg-Team!

P.S.: Jetzt bei unserem neuen Limburg Selfie-Gewinnspiel mitmachen und tolle Preise in Limburg gewinnen! Mehr Informationen zum Gewinnspiel: www.limburgtourismus.de/gewinnspiel

Kennt ihr schon unseren Limburg Newsletter? Alle 3 Monate versenden wir diesen mit aktuellen Informationen rund um Limburg: Events, Rad- und Wanderrouten, neue Produkte & mehr! Jetzt anmelden unter www.limburgtourismus.de/newsletter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: