Nikolaus und die Schwarzen Pieten im Continium in Kerkrade

Liebe Limburg-Fans,

© Continium - Discovery Center Kerkrade

© Continium – Discovery Center Kerkrade

am 23. und 24. November 2013 von 10:00 bis 17:00 Uhr ist der Nikolaus im Continium in Kerkrade. Natürlich erscheint er dort mit seinen Gefolgsmännern, den Schwarzen Pieten. Geht auf die Suche nach den Schwarzen Pieten und erlebt dabei spannende Spiele, Test und Aufgaben zum Mitmachen. Im Continium erwarten euch tolle Entdeckungen, an denen ihr teilnehmen könnt. Hier wird beispielsweise die Geschichte der Erde erklärt. Oder seid dabei, wenn es darum geht wie man die Zukunft verbessern könnte. Im Science Lab kann jeder zu einem Erfinder werden und seine Errungenschaft sogar mit nach Hause nehmen. Ihr könnt verschiedenste Experimente in der Experimentier-Zone und im Experimentier-Garten austesten. All das erlebt ihr auf der Suche nach den Schwarzen Pieten.

In den Niederlanden erhält Sinterklaas am 16. November mit seinem Dampfschiff und seinen Gehilfen, den „Zwarten Pieten“, in Groningen Einzug (das Jahr über verbringt er in Spanien). Sinterklaas ist in einen roten Talar gehüllt und trägt einen Bischofsstab. Von diesem Tag an stellen die Kinder Ihre Schuhe ein bis zweimal pro Woche vor die Tür oder an den Kamin und legen auch etwas Zucker, Heu und eine Möhre für das Pferd sowie eine Zeichnung für Sinterklaas dazu.
Am 5. Dezember findet dann der „Pakjesavond“ statt. An diesem Abend bringt Sinterklaas Geschenke. Zu jedem Geschenk gehört ein passendes selbstgeschriebenes Gedicht. Dieser Abend hat sich zum wichtigsten Höhepunkt der Weihnachtszeit entwickelt, bei dem nicht nur die Kinder beschenkt werden.

Ihr könnt auch Gratis-Karten für die Suche nach den Schwarzen Pieten im Continium gewinnen. Bastelt ein Michlkarton-Häuschen, macht ein Foto davon und fragt eure Eltern, ob sie das Bild auf die Facebook Pinnwand der Pietsuche stellen können. Dann habt ihr die Möglichkeit eine Gratiskarte für die Pietsuche zu gewinnen. Eine Anleitung für das Häuschen findet ihr hier. Jeder kann sein selbstgebasteltes Häuschen mit ins Continium nehmen und es an einen schönen Platz in der Nikolaus-Stadt aufstellen, sodass jeder, der vorbeikommt, die selbst gebastelten Häuschen bewundern kann.

Weitere Informationen zum Continium findet ihr unter: www.continium.nl

Wir wünschen den kleinen Entdeckern, Erfindern und Genies von Morgen viel Spaß!

Euer Limburg-Team

www.limburgtourismus.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: