Midden-Limburg und seine Städtchen an der Maas

Liebe Limburg-Fans,

Midden-Limburg liegt im Herzen der Provinz Limburg und nur einen Steinwurf von der deutschen Grenze entfernt. In Midden-Limburg befindet sich auch das größte zusammenhängende Binnen-Wassersportgebiet der Niederlande: die Maas-Seen. Die großen und kleinen Seen, welche durch die Maas verbunden sind und durch Kiesabbau entstanden sind, bieten abwechslungsreiche Ausflugsmöglichkeiten. Durch die Verbindung von Wasser, Natur und Kultur zeigt Midden-Limburg seine Vielseitigkeit auf: Ob Schwimmen, Segeln oder Surfen auf dem Wasser oder auf Shopping-Tour in Roermond, dem pulsierendem Herzen Midden-Limburgs. Aber auch die Orte und Städte rund um die Maas-Seen, zeigen sich in ihrem typisch, limburgischen Stil. Eine Tour entlang der historischen Maasdörfer wie Thorn, die Festungsstadt Stevensweert oder Wessem, ist Genuss pur!

© Petra Lenssen

© Petra Lenssen

Eine Möglichkeit diese Ecken Limburgs zu erkunden, bietet die Stadtrundführung durch das weiße Städtchen Thorn mit anschließender Drei-Städte-Bootstour über die Maas-Seen. Thorn lässt sich bei diesem Rundgang, welcher entlang der schönsten Punkte dieses Örtchens führt, ideal erkunden. Der Rundgang beginnt auf dem Kerkberg, vor dem Eingang der Abteikirche, die das Stadtbild von Thorn prägt. Die gothische Kirche aus dem 14. Jahrhundert wurde zwischen dem 15. und 18. Jahrhundert innenarchitektonisch mehrmals umgestaltet und verändert. Aus diesem Grund sind mehrere Epochenstile innerhalb dieses Sakralbaus erkennbar. Die Geschichte Thorns führt bis ins 10. Jahrhundert zurück. Gegen Ende des 10. Jahrhunderts wurde dort eine Benediktinerabtei gegründet und daraufhin entwickelte sich das Städtchen zu einem kleinen Fürstentum. Bei einem Gang durch das historische Zentrum entdeckt man noch einige weitere geschichtsträchtige Orte, unter anderem auch den historischen Platz, wo sich nun das Touristeninformationszentrum Thorn (VVV Thorn) befindet. Dort werden Interessierte darüber aufgeklärt, warum die Häuser dort weiß sind, weswegen Thorn auch „die weiße Stadt“ genannt wird. Die anschließende Drei-Städte-Bootstour über die Maas-Seen präsentiert in einer Rundfahrt die Perlen Midden-Limburgs. Von jedem Haltepunk aus hat man die Möglichkeit zum Boot zuzusteigen bzw. auszusteigen, um sich vor Ort genauer umzusehen. Die Bootstour dauert ca. zwei Stunden (ohne Aussteigen).

© Richard Verbruggen

© Richard Verbruggen

Geschichte und Moderne, Kultur und Action sind in und um die Maas-Seen zu erleben. Es gibt dort also zahlreiche Möglichkeiten für einen gelungenen Tagesausflug oder ein verlängertes Wochenende. Die Region bietet zudem zahlreiche Unterkunftsmöglichkeiten. So beispielsweise auch der Ferienpark Maaspark Boschmolenplaas, direkt an den Maas-Seen gelegen. Hier findet sich alles, was man sich von der perfekten Auszeit vom Alltag erhofft. Schon bei der Ankunft im weitläufigen Naturferienpark im Dorf Heel an der Maas, wird man von der wunderbaren Lage des Maaspark Boschmolenplas und der prachtvollen natürlichen Umgebung des ausgedehnten Maas-Seengebiets beeindruckt sein. Die Ferienhäuser und Villen des Maaspark Boschmolenplas sind geräumig und komfortabel eingerichtet. Für Senioren gibt es das ganze Jahr über 20 % Rabatt! Hier könnt ihr stundenlang vor euch hinträumen und den Alltagsstress hinter euch lassen! Oder ab ihr betätigt euch aktiv und begebt euch auf eine Wanderung oder eine Radtour in der Umgebung.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Erkunden dieser abwechslungsreichen Gegend!

Euer Limburg-Team!

PS.: Informationen zu anderen Regionen in Limburg findet ihr auf der offiziellen Limburg Tourismus Webseite!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: