Ein Jahr voller Events in Zuid-Limburg

Cultura Nova © Dom Secher

Liebe Limburg-Fans,

auch in diesem Jahr ist in Zuid-Limburg wieder ordentlich was los! Es finden zahlreiche Veranstaltungen zu den unterschiedlichsten Themen statt. Die Bandbreite reicht von internationalen Radsportveranstaltungen, über Wandertage und Märkte, kulturelle, musikalische sowie kulinarische Events bis hin zu hochkarätigen Musik-Festivals.

Damit ihr nicht den Überblick verliert, haben wir euch hier eine besondere Auswahl zusammengestellt:

Jahr der Minen

2015 wurde zum Themenjahr des Bergbaus ausgerufen. Im ehemaligen Bergbaurevier der Niederlande stehen zahlreiche Aktivitäten auf dem Programm, die Einwohner und Besucher gleichermaßen anlocken.

Amstel Gold Race © Tourismusbüro Limburg

Amstel Gold Race © Tourismusbüro Limburg


Radsportklassiker

Man könnte meinen, Zuid-Limburg ist die Radsportregion schlechthin. Die zahlreichen Radrennen unterstreichen diesen Status. Diese bunten Sportevents ziehen nicht nur Radsportprofis und –amateure in die Region, sondern auch viele sportbegeisterte Zuschauer. Zu nennen sind hier das Amstel Gold Race (April), Limburgs Mooiste (Mai), RaboRonde Heerlen (Juli), Ridderronde Maastricht (August), Boogie´s Extreme Valkenburg (September) und Bart Brentjes Challenge (Oktober).


Museumswoche Niederlande

Vom 18. bis 24. April findet in den Niederlanden die nationale Museumswoche statt. Unter dem Motto „Unser echtes Gold“ wird ein besonderes Augenmerk auf den kulturellen Reichtum und die Schätze gerichtet, die durch die Museen zugänglich gemacht werden.


Red Bull Seifenkistenrennen

Ein etwas anderes Event stellt das Seifenkistenrennen von Red Bull dar. Bei der niederländischen Version geht es am 16. Mai den Cauberg in Valkenburg hinunter. Dabei stehen nicht nur die Schnelligkeit und Kreativität im Fokus, sondern es geht vor allem um jede Menge Spaß!


Kunstroute Vaals

Auf der Kunstroute Vaals könnt ihr vom 19. Juli bis 2. August von Kunstwerk zu Kunstwerk spazieren und zwischendurch leckere Snacks genießen.


Ein bunter Festivalsommer

Pinkpop © Sascha Teschner

Pinkpop © Sascha Teschner

In den Sommermonaten reihen sich allerhand Festivals aneinander. Mit bekannten Musik-Acts und tollen Live-Programmen locken sie viele Besucher aus der Grenzregion an: u.a. Mama´s Pride Geleen, Vijverparkfestival Brunssum (Mai), Pinkpop (Juni), ParkCity Live Heerlen (Juli), The Notorious IBE, Sint Rosafestival Sittard (August) und Festival Vocallis (Dezember). Ein weiteres spannendes Event ist das Limburg Festival vom 26. bis 30. August, das mittlerweile zu einem fünftägigen (Straßen-)Theaterfest herangewachsen ist.


André Rieu auf dem Vrijthof

Alle Jahre wieder gibt André Rieu mit seinen Sommerkonzerten auf dem Vrijthof in Maastricht ein ganz besonderes Heimspiel. Unvergessliche Abende im Juli in einem zauberhaften Freiluft-Konzertsaal.


Orlando Festival

Beim Orlando Festival versammeln sich seit 1982 Kammermusikliebhaber aus der ganzen Welt in der Abtei Rolduc in Kerkrade, wo tagsüber Unterricht, Lesungen, Workshops und Masterclasses für sowohl talentierte junge Professionelle als auch engagierte, begeisterte Amateure angeboten werden. Vom 20. bis 30. August.

Cultura Nova © Tourismusbüro Limburg

Cultura Nova © Tourismusbüro Limburg


Cultura Nova

Vom 28. August bis 6. September findet bereits die 25. Ausgabe von Cultura Nova statt, einem internationalen Theater-Festival an außergewöhnlichen Orten in Heerlen und Umgebung.


Musica Sacra

Das Musica Sacra Maastricht ist ein Kunstfestival vom 17. bis 20. September voller Musik – von gregorianisch bis zeitgenössisch, von West nach Ost, von zart bis imposant – sowie Tanz, Theater, Performance, Film und bildende Kunst.


Château Fauquemont

Die zweite Ausgabe des Château Fauquemont findet vom 3. Oktober bis 14.November statt. Während dieser Zeit gibt es zahlreiche kulinarische Events, Workshops und Arrangements in Valkenburg. Diverse Restaurants bieten zudem ein besonders Château-Fauquemont-Menü zum Sonderpreis an.

Krippenwanderung durch das Hügeland © Tourismusbüro Limburg

Krippenwanderung durch das Hügeland © Tourismusbüro Limburg


Weihnachten in Zuid-Limburg

Stimmungsvolle Weihnachtsmärkte, schön geschmückte Straßenzüge und ausgefallene Aktivitäten prägen auch dieses Jahr die Weihnachtszeit. Lasst euch von Magisch Maastricht verzaubern, taucht in der Weihnachtsstadt Valkenburg unter, reist mit dem Weihnachtsexpress, macht eine Krippenwanderung durch das verschneite Hügelland, erkundet die Weihnachtswelt Rolduc oder besucht den Wintertraum Sittard.

 

Alle Events mit Datum und Link (meist auf niederländische Seiten) könnt ihr euch als praktischen Veranstaltungskalender herunterladen.

Viel Spaß in Zuid-Limburg!

Euer Limburg-Team

Viele weitere Veranstaltungshinweise findet Ihr auf www.limburg-tourismus.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: