Bergfilme beim 5. Dutch Mountain Film Festival in Heerlen (und Aachen)

Bergsportfans aufgepasst:

„Wo die Berge beginnen“ ist das Motto des 5. Dutch Mountain Film Festivals, das vom 28. Februar bis 1. März 2015 in Heerlen stattfindet. Während des Festivals steht der Bergfilm, eines der ältesten Filmgenres, im Mittelpunkt. Unter dem Motto “Wo die Berge beginnen” möchte das DMFF#5 darauf aufmerksam machen, dass das Mittelgebirge tatsächlich schon in Süd-Limburg beginnt. Als Teil dieses euregionalen Filmfestivals findet am 31. Januar in Aachen bereits eine Preview statt.

DMFF © Alexandre Buisse

DMFF © Alexandre Buisse

Heerlen liegt auf dem rheinländischen Schieferplateau, mit der Eifel und den Ardennnen im Norden sowie dem Hunsrück im Süden. Viele wesentliche Merkmale der Bergkultur sind hier bereits erkennbar. Nicht ohne Grund wird diese Region von vielen Niederländern als „Ausland“ angesehen. Die Kultur, Industrie und Infrastruktur der Region sind durch die besonderen, geologischen Eigenschaften der Berglandschaft geprägt. Toon Hezemans und Thijs Horbach, die Initiatoren des DMFF, erklären: “Wir wollen das Publikum erneut auf die Schönheit und den nachhaltigen Wert dieser unberührten Berglandschaft aufmerksam machen. Ein Plädoyer für das Unvorhersehbare, das Unerwartete und das Unbekannte. Wir möchten Brücken bauen und Verbindungen zwischen Kultur, Natur und Bergsportdisziplinen schaffen sowie die Erfahrung vermitteln, dass Fernsichten zu mehr Einsicht führen. Aber auch, dass die körperlichen Anstrengungen und die Erfahrung einen Berg zu ‘erobern’ zu einem Gefühl von höchstem Glück führen.”

Jahr des Bergbaus

Das Programm des DMFF macht gleichzeitig auch auf das Jahr des Bergbaus aufmerksam, das 2015 von den ehemaligen Bergbaugebieten der Niederlande als Themenjahr organisiert wird. So werden beispielsweise Filme von Studenten über den Bergbau im Kohlebecken der Maas-Rhein-Region gezeigt. Manche Bergwerke sind in der Landschaft kaum wiederzufinden, einige wurden abgetragen und andere liegen inmitten von natürlichen Hügeln. Doch schon lange prägen diese Hügel die Umgebung und wurden ein Teil des kulturellen Erbes der Region.

Preview in Aachen

Bereits am 31. Januar 2015 ab 17 Uhr gastiert das Euregio-DMFF im Ludwig Forum in Aachen. Hier werden ausgewählte Kurzfilme zum Jahr des Bergbaus und des DMFF 2014 präsentiert. Außerdem bieten euch eine Foto- und Cartoon-Ausstellung weitere Einblicke in den Bergsport. Kartenvorbestellungen sind unter info@dav-aachen.de möglich. Informationen unter: www.dmff.eu/euregio-dmff-ludwig-forum-aachen oder beim Deutschen Alpenverein.

Umfangreiches Rahmenprogramm

Ed Hillary and Tenzing Norgay 4. Photographer M Whetu © GFC Ltd

Ed Hillary and Tenzing Norgay 4. Photographer M Whetu © GFC Ltd

Die ersten Filmtitel der offiziellen Festivalauswahl sind bekannt. Für eine Vorschau, schaut euch die Filmtrailer online an. Die 5. Auflage des DMFF bietet euch neben den Filmen zudem ein umfangreiches, kulturelles und sportliches Rahmenprogramm. Außerdem gibt es eine Ausstellung von Bergsportfotos von drei internationalen Fotografen und die Siegerfotos des DMFF Fotowettbewerbs. Neu ist auch die Ausstellung von Bergcartoons, in denen internationale Karikaturisten ihren Blick auf die Berge zeigen. Dazu werden Lesungen, Vorträge und Präsentationen gehalten. Für die jüngsten Bergsportliebhaber gibt es ein spezielles Kinderprogramm, inklusive eines Workshops über Stop-Motion-Animationen. Darüber hinaus zeigt euch das DMFF#5 in ‘Beyond the Dutch Mountain Film Festival’ experimentelle Filme über die Landschaft – aus dem Blickwinkel der Künstler.

Der Ticketverkauf hat begonnen

Mehr Informationen und Filme findet ihr unter www.dmff.eu

Die Filme werden in mehreren Sälen im Parkstad Limburg Theater (Burgemeester van Grunsvenplein 145, 6411 AS Heerlen) vorgeführt und in zwei Programmen gezeigt: dem Mittagsprogramm von 12 bis 17 Uhr und dem Abendprogramm von 19 bis 24 Uhr.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Filmeschauen!

Euer Limburg-Team

Besucht auch die offizielle Limburg-Website!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: