Das JAHR DER MINEN beginnt mit einem spektakulären Feuerwerk

© Les Commandos Percu

Liebe Limburg-Fans,

mit zwei besonderen Vorstellungen beginnt am Mittwoch, den 17. Dezember, das Jahr der Minen (M2015). Das ehemalige Bergbaurevier der Niederlande organisiert ein Themenjahr über seine eigenen Wurzeln und bietet ein vielfältiges Programm für Einwohner und Besucher. Der offizielle Start findet auf dem Schouwburgplein in Heerlen statt, wo der EU-Kommissar Frans Timmermans das Themenjahr eröffnet.

Die offizielle Eröffnungszeremonie beginnt um 19:00 Uhr auf dem Burgemeester van Grunsvenplein mit einem frei zugänglichen Open-Air-Spektakel des französischen Künstlerkollektivs „Les Commandos Percu“. Mit ihrem Stück „Le Concert de Feu“ und dem Einsatz von diversen Percussion-Instrumenten, Feuer und Feuerwerk erschaffen sie einen einzigartigen Moment, der die Kraft und den Stolz des Bergbaugebietes darstellen soll. Die Organisatoren von „M2015“ laden jeden in der Euregio herzlich ein, um diesen spektakulären Start dieses besonderen Jahres mitzuerleben.

Der Eröffnungstag bildet den Beginn eines Jahres voller Aktivitäten. In der ganzen Region schenken die Einwohner und Organisationen, mittels großer und kleiner Initiativen, der Vergangenheit und der Zukunft des ehemaligen Bergbaureviers besondere Aufmerksamkeit. Im Jahr der Minen (M2015) geht es nämlich um das Hier und Jetzt: über die heutige Identität und den Stolz der Region. Dabei blickt M2015 auf die Geschichte zurück. Diese zeigt wie groß der Einfluss der Bergbaugeschichte auf diese Region gewesen ist und wie wichtig die Vergangenheit für die zukünftige Entwicklung ist. Dies wird erreicht durch eine besondere Einbindung der jüngeren Generation der Bergbauregion sowie durch Aktivitäten für und mit ehemaligen Bergarbeitern.

M2015 ist eine Initiative der Gemeinde Heerlen, die durch die Provinz Limburg, 14 Gemeinden und einer Vielzahl von privaten Partnern unterstützt wird.

Weitere Informationen zum Themenjahr „Jahr der Minen“ findet ihr auf der Website der Veranstaltung – auf Niederländisch, Deutsch und Französisch.

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende und allen Besuchern der Veranstaltung am nächsten Mittwoch viel Spaß!

Euer Limburg-Team

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: