SommerKunst im Hügelland

ZomerKunst © ZomerKunst

Liebe Limburg-Fans,

unter dem Titel „SommerKunst“ bieten Unternehmer, Künstler und Ateliers im niederländischen Hügelland und der belgischen Region Voerstreek im August und September ein buntes Programm mit Wanderrouten, Autotouren und Radausflügen an. Diese Routen führen entlang von Kunstobjekten, gastronomischen Betrieben und idyllischen Plätzen.

Hügelland bei Vaals © Tourismusbüro Limburg

Hügelland bei Vaals © Tourismusbüro Limburg

Die Unternehmer und Künstler wurden sorgfältig ausgewählt. Die Künstler stellen ihre Werke bei den Unternehmern in verschiedenen Formen aus und Ateliers öffnen ihre Türen (Bitte beachten, dass nicht alle Ausstellungsorte täglich geöffnet sind). Kunstliebhaber können sich die Routen nach eigenem Interesse zusammenstellen, wobei die Touren an allen Ausstellungsorten entlang der Routen begonnen werden können. Unterwegs gibt es genügend Rastplätze und die Teilnahme ist kostenlos. Die Kunst, die vor Ort ausgestellt wird, steht außerdem auch zum Verkauf.

Auf den Websites der SommerKunst im Hügelland und der SommerKunst in Voerstreek kann das komplette Angebot der verschiedenen teilnehmenden Künstler, Dörfer, Unternehmer, Ateliers und Routen eingesehen werden. Die Routen können auf der Seite ebenfalls kostenlos heruntergeladen werden. Außerdem sind sie bei verschiedenen Teilnehmern erhältlich.

Diese grenzüberschreitende Initiative ist eine Fortsetzung der Zusammenarbeit zwischen der Stiftung „Kribkeswandeling Heuvelland“ und den Voerstreek-Hotels und ist aus den jährlich stattfindenden bekannten Krippenwanderungen in der Adventszeit und in den Weihnachtsferien hervorgegangen. Dank der Expertise der Stiftung „Cultuurzomer Heuvelland” und des Kunstpodiums Voeren wurde nun die erste Ausgabe ins Leben gerufen.

Neben den Routen, die täglich abgefahren oder abgelaufen werden können, wird das SommerKunst-Event am Sonntag, den 31. August, im VCCV de Voerpoort in Moelingen (Gemeinde Voeren in Belgien) nochmals besonders in Szene gesetzt. Auf die Besucher wartet ein Tag voller Kunst, Animation und Auftritte. Den Höhepunkt bildet der Programmpunkt „Ist das Kunst oder ist das Kitsch?“ zwischen 14.00 und 16.00 Uhr. Das Programm des Kunstpodiums Voeren findet von 10.00 bis 18.00 Uhr statt.

Aktuelle Informationen zum Hügelland findet ihr auch auf der offiziellen Homepage des Tourismusbüros Limburg.

Dann bleibt uns nur euch eine wunderbare SommerKunst ohne Grenzen zu wünschen! Wir freuen uns übrigens  immer über jegliche Rückmeldung zu diesem Event von euch, auch in Form von Kommentaren zu diesem Artikel. 🙂

Euer Limburg-Team!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: