Alterlympics, die verrückten Winterspiele zu Gast in Zuid-Limburg

Liebe Limburg-Fans,

© Tourismusbüro Limburg

© Tourismusbüro Limburg

kennt ihr die Alterlympics? Das sind die Alternativen Olympischen Winterspiele und sind für den 17.-19. Januar 2014 geplant. Die Austragungsorte der Wettkämpfe sind alle in Zuid-Limburg: Landgraaf, Vaals und Vijlen. Die Anmeldung für das Event hat bereits begonnen.

 

Die ursprünglich karnevalistische und spielerische Idee stammt von Bürgermeister Reg von loo aus Vaals und Anya Niewierra, Direktorin des VVV Zuid-Limburg. Am 5. Februar diesen Jahres während eines Treffen der ‘oprechte Leugeneer’ (ehrliche Lügner) im Schloss Vaalsbroek wurde die Idee vorgestellt. Die Stiftung ‘Het Bergdorpje van Nederland’ (das Bergdorf der Niederlande) hat die jecke Idee adoptiert und ist damit Initiator der Alterlympics.

 

Auch bei diesen Spielen gilt der Olympische Gedanke: “Dabei sein ist alles!”  Die Alterlympics sind ein fröhliches Event, bei dem die Zusammenarbeit innerhalb der Teams von großer Bedeutung ist. Es gibt unterschiedliche Alterlympische Disziplinen, wie Schneevolleyball, Zumba aus Tirol, Schneesacktragen und das spektakuläre Bobkistenrennen.

© Tourismusbüro Limburg

© Tourismusbüro Limburg

 

Die Alterlympics sind für Jeden, aber richten sich in erster Instanz an teilnehmende Teams aus der kompletten Euregio mit Deutschland und Belgien. Betriebe, Organisationen, Vereine, Arbeitsgruppen, Freundschaftsclubs können sich alle anmelden. Allerdings können sich maximal 20 Teams anmelden. Ihr könnt euch bis zum 30. November 2013 ganz einfach über die Website des Events www.alterlympics.com anmelden.

 

Während der Aterlympics wird das Alterlympische Feuer jeden Tag zum Wettkampfort getragen. Am Freitag, den 17. Januar, beginnen die Alterlympics in der SnowWorld in Landgraaf mit den Disziplinen Schneevolleyball und Zumba aus Tirol. Am Samstag, den 18. Januar, folgt Vaals mit dem Schneesacktragen auf dem Vaalserberg. Am Sonntag, den 19.Januar, werden die Alterlympics in Vijlen mit dem Bobkistenrennen beendet. Die schnellste Zeit, aber auch die Originalität spielen eine Rolle bei der Punktevergabe.

 

Also macht mit, wenn es heißt: „Dabei sein ist alles in Zuid-Limburg!“

Euer Limburg-Team

PS. Wenn ihr weitere Informationen über Limburg sucht, dann besucht doch einfach unsere Seite unter: www.limburg-tourismus.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: