Sommerprogramm Klein Zwitserland

Endlich Ferienzeit – tägliches Ferienprogramm bei Abenteuerspielpark Klein Zwitserland in Tegelen bei Venlo

Klein Zwitserland Schwimmbad

Schwimmspaß © Tourismusbüro Limburg

 

Für alle Kinder, die nicht in den Urlaub fahren oder erst später verreisen, hat Spielpark Klein Zwitserland ein Ferienprogramm zusammengestellt. Bis zum 31. August gibt es neben den regulären Angeboten täglich zusätzliche Vorstellungen und Workshops.

Spielpark Klein Zwitserland bietet eine Vielzahl an Attraktionen wie zum Beispiel die längste Tunnelrutsche Europas (36 Meter), einen Abenteuerwald, das Piratenland, den liebevoll gestalteten Kleinkinderbereich, das 2012 renovierte Kinderschwimmbad oder die Adventure Minigolfbahn. In den Sommerferien gibt es ein zusätzliches Ferienprogramm mit täglichen Aktivitäten. Ein echtes Highlight ist die Greifvogelshow, bei der die Besucher die Tiere hautnah erleben können und in der Zirkuspiste begeistert Zauberer `El Magico‘ mit seinen Künsten. Künstlerisch können sich die Kinder im Atelier ‚Oet de verf‘ betätigen. Die Kinder können unter Begleitung ein echtes kleines Kunstwerk malen, Brötchen backen oder Hütten bauen. Während der Sommermonate ist der Park sogar jeden Tag ein bisschen länger geöffnet – vom 1. Juli bis zum 31. August schließen die Tore nämlich eine Stunde später und es kann bis 18.00 Uhr nach Herzenslust gespielt, geturnt und getobt werden.

Greifvogelshow & Zauberer EL Magigo
Auf der großen Waldlichtung ‚Bosweide‘ organisiert Klein Zwitserland gemeinsam mit dem Team von der Havikshoeve eine spannende Greifvogelshow. Ein Falkner zeigt die verschiedenen Vögel, einige fliegen sogar frei herum und stellen ihre Flugkünste eindrucksvoll unter Beweis. Als Besucher könnt ihr die Tiere hautnah erleben.

Park-Zauberer El Magico überrascht die Kinder jedes Mal aufs Neue. Jede Woche verzaubert der Magier die Kinder im Spielpark Klein Zwitserland. Ja er zaubert buchstäblich die Kaninchen aus dem Hut. Wie macht er das? Manchmal versteht der Magier seine Tricks selber nicht, aber glücklicherweise können die Kinder ihm dabei helfen und einen Blick in die Zauberwelt werfen .Die Zauberstunde im Spielpark Klein Zwitserland verspricht riesigen Spaß für die großen und kleinen Gäste. Zauberhafte Unterhaltung , bei der die Kinder im Mittelpunkt stehen.

Termine der Greifvogel- und Zaubershow finden Sie unter http://www.klein-zwitserland.de/veranstaltungen/veranstaltungskalender-2013.

Klein Zwitserland Abenteuerwald Fossilien suchen

Fossilien suchen © Tourismusbüro Limburg

 

Workshops
Klein Zwitserland bietet während der Sommerperiode täglich verschiedene Workshops an. Die Kurse bieten eine bunte Palette zum Thema Natur. Hütten bauen, Sinne entdecken, Kreativkurs mit Material aus der Natur –  Im Grünen Klassenzimmer von Klein Zwitserland werden Kinder zu echten Forschern. Kennen Sie noch Flora und Florian von der Floriade 2012? Flora ist umgezogen – sie begleitet Kinder der verschiedensten Altersklassen in unserem Abenteuerwald. Auch ein Pavillon der Floriade ist auf das Spielpark-Gelände umgezogen: der Pavillon ‚Inspirience‘ von Arcadis ist nun Teil des Abenteuerwaldes und wird für verschiedene Workshops genutzt.

 

Ferienprogramm 20. Juli bis 31. August 2013 im Überblick:

20. Juli / 23. – 27. Juli / 30. & 31. Juli / 1. – 3. August / 6. – 10. August / 13. – 18. August / 20. – 24. August / 27. – 31. August:
10.00 bis 18.00 Uhr       Hütten bauen und Fossilien sieben, Abenteuerwald

12.00 bis 13.00 Uhr       Workshop „Was machst du aus dem Wald“ – Kreativer Workshop mit Material                     
                                                 aus dem Wald, große Waldlichtung „Bosweide“
12.00 bis 16.00 Uhr       Inspiration im Wald: im Malatelier Oet de verf ein eigenes Kunstwerk anfertigen,
                                                große Waldlichtung „Bosweide“
12.00 bis 16.00 Uhr       Brötchen backen, große Waldlichtung „Bosweide“
13.30 bis 14.30 Uhr       Zaubervorstellung mit dem Park-Zauberer EL Magico, Zirkuspiste
15.00 bis 16.00 Uhr       Workshop „Was lebt unter unseren Füßen“, große Waldlichtung „Bosweide“

21, 22, 28 und 29. Juli / 4, 5, 11, 12, 19, 25. und 26. August:
10.00 bis 18.00 Uhr       Hütten bauen und Fossilien sieben, Abenteuerwald
12.00 bis 13.00 Uhr       Workshop „Wie baue ich eine Hütte“, Hüttenwald
12.00 bis 16.00 Uhr       Inspiration im Wald: im Malatelier Oet de verf ein eigenes Kunstwerk anfertigen,
                                                 große Waldlichtung „Bosweide“
12.00 bis 16.00 Uhr       Brötchen backen, große Waldlichtung „Bosweide“
13.00 bis 14.00 Uhr       Greifvogelshow der Havikshoeve, große Waldlichtung „Bosweide“
14.00 bis 15.00 Uhr       Workshop „Fossilen suchen“, Wasserspielplatz im Abenteuerwald
15.00 bis 16.00 Uhr       Greifvogelshow der Havikshoeve, große Waldlichtung „Bosweide“

Programm unter Vorbehalt, Änderungen möglich. Die Programminformationen erhalten die Besucher täglich an der Tageskasse des Spielparks.Weitere Informationen gibt es auf www.klein-zwitserland.de oder unter der Telefonnummer +31(0)77 373 1565.

Wir wünschen euch und euren Kindern viel Spaß beim Spielen und Entdecken.

Euer Limburg-Team

Und für weitere Informationen zur Region Limburg schaut doch einfach unter www.limburg-tourismus.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: