Silvester in Limburg genießen

Liebe Limburg-Fans,

wir hoffen ihr hattet eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit im Kreise eurer Lieben, habt euch schön beschenken lassen und die Weihnachtsgans schon wieder einigermaßen verdaut. Dann ist es höchste Zeit, dass ihr euch Gedanken über die Silvesterplanung macht.

Roermond im Winter  © Limburg Tourismus

Roermond im Winter © Limburg Tourismus

Wie wäre es denn da mit einer Silvesterfeier in Limburg? Städte wie Maastricht, Valkenburg und Roermond bieten sich dafür hervorragend an. Neben vielen Feuerwerken auf der Maas, bietet Limburg auch verschiedene Dinner-Möglichkeiten, um in den kulinarischen Genuss der limburgischen Spezialitäten zu kommen. Dabei gibt es eine breite Auswahl von bodenständigen bis hin zu Gault & Millau-ausgezeichneten Spitzenrestaurants, in denen es sich hervorragend auf burgundische Art schlemmen und genießen lässt.

Wenn ihr nicht nur köstlich dinieren wollt, sondern zusätzlich noch auf der Suche nach einer Silvester-Gala seid, könnt ihr zum Beispiel versuchen noch Karten für die Swinging New Year’s Gala im La Butte aux Bois (mehr Infos) in Lanaken, direkt neben Maastricht, zu bekommen. Dort erwartet euch eine Silvestergala mit erstklassigem Unterhaltungsprogramm. ‘Die Flegel’ GALA DANCE & SHOWBAND sowie BROADWAY MUSICAL STAR Dennis Legree werden ihr Bestes geben, damit ihr einen unvergesslichen Abend erlebt. Abgerundet wird dieses Programm durch Champagner, einem fünf-Gänge-Menü und einem Mitternachtsbuffet mit Hummer, leckerem Käse und Austern.

Für die Silvesternacht und vielleicht auch schon ein paar Nächte davor und danach gibt es großartige Unterkünfte in Limburg. Nur einen Katzensprung von zu Hause entfernt, werdet ihr euch weit entfernt vom stressigen Alltag fühlen. Versprochen!

Wilhelminagrotte Valkenburg © Limburg Tourismus

Wilhelminagrotte Valkenburg © Limburg Tourismus

Zum Beispiel könnt ihr im malerischen Valkenburg noch die Welt der Magie entdecken und den magischen Sand erleben: die Weihnachtsgeschichte in der Wilhelminagrotte. Diese ist noch bis zum 06. Januar geöffnet und ein Besuch lohnt sich auch noch nach Weihnachten. In der phänomenalen Grotte befindet sich auch Europas größte Sandskulpturen-Krippe von bis zu 30 Meter Breite und bis zu 6 Meter Höhe. Nach euerm Besuch bringt euch eine gemütliche Fahrt mit dem Sessellift zum Aussichtsturm, wo ihr etwas essen und trinken könnt. Und… von dort genießt ihr einen atemberaubenden Ausblick über das Geultal. Ein perfekter Genuss. Weitere Infos dazu findet ihr hier.

Malerisches Limburg © Limburg Tourismus

Malerisches Limburg © Limburg Tourismus

Durch die schmalen limburgischen Gassen spazieren, die winterlich geschmückten und wunderschön beleuchteten Innenstädte von Valkenburg, Maastricht und überall sonst in Limburg bewundern, in einem der süßen kleine Cafés sitzen und die gemeinsame Zeit genießen und dann ganz traditionell, zum Silvesterabend  ein paar original „oliballen“ naschen, da kann 2013 nur ein tolles Jahr werden!

Wir wünschen euch einen wunderschönen, genussvollen Silvesterabend, einen guten Rutsch und nur das Beste für 2013!

Euer Limburg-Team

Für weitere Informationen zur Region Limburg schaut auch unter www.limburg-tourismus.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: