IKEA Heerlen Weihnachtsbaumaktion für den Imestenrader Wald

Bei IKEA Heerlen ist die Aktion „Ein Weihnachtsbaum für 1 Euro“ nun zum dritten Mal angelaufen. Bei dieser Aktion können Kunden des Möbelhauses für nur 1 Euro einen Weihnachtsbaum erwerben. Zudem spenden sie durch den Weihnachtsbaumkauf für den guten Zweck. IKEA Heerlen spendet nämlich pro verkauften Baum 1 Euro an die Stiftung Naturmonumenten in Zuid-Limburg. Die Stiftung Naturmonumenten verwendet die Spenden für das Naturschutzgebiet Imstenrader Wald in Heerlen.

 

Spielen und sicher Wandern

Mit den Einnahmen aus der Weihnachtsbaumaktion errichtet die Stiftung Naturmonumenten zusammen mit IKEA Heerlen einen neuen Spielplatz am Rande des Sandweges für die Kinder aus der Nachbarschaft. Auch den Wanderern möchte IKEA Heerlen etwas Gutes tun: Es gibt drei schöne Wanderrouten mit steilen Hügeln im Naturschutzgebiet Imstenrader Wald. Dort gibt es eine natürliche Treppe, die dringend einer Reparatur Bedarf. Mit der Hilfe von IKEA Heerlen wird diese Treppe komplett saniert, sodass im Wald wieder sicher gewandert werden kann.

Nachhaltige Aktion

Kunden von IKEA Heerlen können im Aktionszeitraum Nordmanntannen kaufen, die speziell  für diese Aktion geschlagen wurden. An der Kasse des Möbelhauses bezahlen die Kunden 20 Euro und erhalten dafür einen speziellen Weihnachtsgutschein im Wert von 19 Euro. Der Weihnachtsbaum kostet daher lediglich 1 Euro. Diesen Gutschein können die Kunden vom 7. bis zum 27. Januar 2013 bei IKEA Heerlen einlösen. Die Aktion läuft vom 19. November bis 20. Dezember, solange der Vorrat reicht. www.natuurmonumenten.nl/ikea

Zusammenarbeit

Vort Ort unterstützen Freiwillige der Stiftung Naturmonumenten zusammen mit Mitarbeitern von Jobstap (Unternehmen für Reintegration und Jobcoaching), sozialen Praktikanten des Citaverde College aus Heerlen sowie Mitarbeitern von IKEA Heerlen die Aktion. RD4 sorgt für die Entsorgung des Abfalls.

IKEA Heerlen unterstützt Naturmonumenten

IKEA Heerlen gibt gerne etwas an die Natur in der Region zurück und unterstützt daher die Stiftung Naturmonumenten Zuid-Limburg. So wurde der erste Teil des Abenteuerwaldes in der Brunssummerheide – die Tierbaumbilderroute – durch IKEA Heerlen ermöglicht. Um die Zusammenarbeit zu verstärken haben IKEA Heerlen und die Stiftung Naturmonumenten 2010 die Weihnachtsaktion „Ein Weihnachtsbaum für 1 Euro“ ins Leben gerufen. Die Einnahmen der ersten Weihnachtsaktion kamen der Bepflanzung in der Brunssummerheide zu gute. 2011 wurden mit der Aktion neue Bänke auf dem Sint-Pietersberg finanziert.

In diesem Jahr geht das Geld an den Imstenrader Wald in Heerlen. www.natuurmonumenten.nl/imstenraderbos

Ganz Niederlande in Aktion

Die Weihnachtsbaumaktion läuft seit 2011 in allen 12 niederländischen Ikea-Filialen. Pro Filiale wird ein lokales Projekt der Stiftung Naturmonumenten unterstützt. Auch in diesem Jahr machen neben IKEA Heerlen alle anderen Filialen bei der Aktion mit. Ein Beispiel für die gute Zusammenarbeit von IKEA Niederlande und der Stiftung Naturmonumenten.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: