Tag der offenen Tür in der Abtei Rolduc

Vorderansicht Abtei RolducLiebe Limburg Fans,

im Zuge des landesweiten „Tag des offenen Denkmals“ (Open Monumentendag) ist die Abtei Rolduc am kommenden Sonntag, 09. September, von 10 bis 17 Uhr für Besucher gratis zu besuchen. Zudem finden am Sonntag zahlreiche kleinere Veranstaltungen statt: Konzerte, Ausstellungen, Rundführungen etc.

Das komplette Programm für den Tag der offenen Tür könnt ihr hier downloaden. Weitere Informationen zur Geschichte findet ihr auf der Website der Abtei.

Die Abtei Rolduc liegt in Kerkrade, direkt an der deutsch-niederländischen Grenze und ist der älteste und größte Abteikomplex der Niederlande. Die Abtei findet ihren Ursprung im Beginn des 12. Jahrhunderts (1104) und steht auf der Unesco-Liste der schönsten Denkmäler. Gegenwärtig hat die Abtei eine multifunktionale Bestimmung und ist unter anderem ein Hotel, eine Herberge sowie ein Kongressort. Ihr könnt hier in einem original ehemaligen Abteizimmern übernachten. Die Abtei dient weiterhin als Museum, Ausstellungsraum und Konzertsaal.

Den Besuch der Abtei könnt ihr ideal mit einem Wander- oder Fahrradausflug verbinden. Im Café der Abtei, gelegen im idylischen Innenhof, lässt es sich herrlich mit einem kleinen Snack verweilen. Außerdem sind dieses Wochenende noch ein Vielzahl weiterer Denkmäler in der Region frei zugänglich. Wir wünschen euch viel Spaß!

Viele Grüße aus der Limburg Redaktion

www.limburg-tourismus.de

Luftfoto Abtei Rolduc

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: