Radeln nach Zahlen in Limburg

Fietsbord © Toerisme Limburg_Dominic Verhulst, Belgisch-Limburg

Knotenpunkt mit Übersichtstafel ©Dominic Verhulst

Radfahren in Limburg macht einfach Spaß. Ob im flachen Norden oder im hügeligeren Süden der Provinzen Belgisch- und Niederländisch-Limburg, entlang der Maas, zwischen Obstbäumen oder Spargelfeldern, vorbei an wunderschönen Dörfern, Schlössern und Burgen – da ist für Jeden etwas dabei.

Das Knotenpunktsystem – kinderleichter Fahrspaß:

In Belgisch-Limburg wurde das Knotenpunktsystem erfunden und breitete sich danach in Belgien und den Niederlanden weiter aus. Auch auf deutscher Seite im Aachener Raum gibt es die Schilder mit den Zahlen.
Doch was verbirgt sich dahinter?
Jeder Kreuzungspunkt von Radwegen ist nummeriert und gut ausgeschildert. So kann die Tour anhand dieser Nummern geplant werden. Wenn die Ziffern notiert sind, kann die Karte auch unterwegs getrost im Rucksack bleiben, denn an jedem Kreuzungspunkt befindet sich eine Übersichtstafel, so dass man die Route auch noch spontan umändern kann…

Die Maas stellt dabei jedoch kein Hindernis dar, denn man kann sie mit Brücken überqueren oder sich einfach mit einer der Fahrradfähren übersetzen lassen – so macht Länder-Hopping Spaß!

Belgisch-Limburg: Fietsparadijs Limburg

Maaskant 438 ©Toerisme Limburg_Foto Panko, Belgisch-Limburg

Aktive Erholung an der Maas ©Foto Panko

Belgisch-Limburg verfügt über ein Radwegenetz von 2000km. Dort gibt es auch ein provinzweites Verleihsystem mit 11 Start- und Servicestationen, sowie 3 weiteren Stationen in Hasselt, Genk und St. Truiden. Die grünen Fietsparadijs-Limburg Räder sind in 2 Größen und sieben Gängen erhältlich. Zustätzlich gibt es an ausgewählten Stationen auch E-Bikes, Kinderräder und -anhänger. Fahrradfreundliche Betriebe aus Gastronomie und Berherbergung haben ihr Angebot speziell auf die Bedürfnisse der Radfahrer abgestimmt. Außerdem bietet Toerisme Limburg einen interaktiven Routenplaner und Themenrouten an.

Niederländisch-Limburg

Maaskant 353 ©Toerisme Limburg_Foto Panko, Maas, Limburg

Entspannt über die Maas ©Foto Panko

Auf der Internetseite von Noord-Limburg findet Ihr allerhand verschiedene Routenvorschläge zu verschiedenen Themen, wie Kunst & Kultur, Kulinarisch und spezielle Touren für Kinder, die Ihr Euch zusammen mit einer Routenbeschreibung ausdrucken könnt.
In Midden-Limburg und Zuid-Limburg gibt es die Möglichkeit Fahrräder und allerhand verschiedene Sonderräder auszuleihen: Vom MTB, E-Bike oder Tandem, über Roller und Liegerad bis hin zu Vespa und Solex ist alles dabei.
Auch in Niederländisch-Limburg gibt es eine Auszeichnung für Fahrradfreundliche Betriebe: „Fietsers welkom!“ wurde dieses Jahr eingeführt und ist mit über 100 Mitgliedern vertreten. Hier kann man auf 1800km Radwegen dahinradeln.

Rennrad und Mountainbike

Limburg eignet sich aufgrund seiner Topographie auch hervorragend zum Rennrad und Mountainbike fahren. Für Voerstreek (B) und das südliche Heuvelland (NL) ist beispielsweise eine Karte (Mountainbikenetwerk Euregio) vor Ort erhältlich. Außerdem gibt es verschiedene niederländische Seiten, z.B. Mountainbike Zuid-Limburg oder MTB Routes in Nederland.

Die passenden Fahrradkarten erhaltet Ihr natürlich in den Touristinformationen vor Ort oder könnt Sie über das Tourismusbüro Limburg bestellen. Informationen zu den Karten findet Ihr in unserer neuen Kategorie Literatur & Karten.

Weitere Möglichkeiten Eure Touren über die Grenze(n) online zu planen, bieten folgende Seiten:
Radroutenplaner NRW mit reduzierter Karte für Limburg
Fietsrouteplanner Zuid-Nederland (auf niederländisch)

Wie Ihr seht: Radelgenuss vom Feinsten. Aber überzeugt Euch lieber selbst… 😉

Comments
2 Responses to “Radeln nach Zahlen in Limburg”
  1. Werner Braun sagt:

    Tolle Angebote zu Radreisen in Limburg gibt es unter:
    http://www.radfahreninlimburg.com

    • Henriette Stieger sagt:

      Lieber Herr Braun,
      vielen Dank für Ihren Tipp! Hier sind wirklich schöne auch grenzüberschreitende Routen dabei!
      Herzliche Grüße
      Henriette Stieger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: