Jazz Maastricht Masters mit Weltklasse

Flyer Jazz Maastricht Masters 2011

Topacts und volles Programm © Jazz Maastricht

Bereits zum 9. Mal finden dieses Jahr vom 25. bis 26. März die Jazz Maastricht Masters statt und Ihr könnt bei diesem erfrischenden und spannenden Event dabei sein, wenn die Weltspitze und Euro-regionale Größen der Jazzszene in Maastricht auf der Bühne stehen. Das Festival überzeugt mit einem abwechslungsreichen Programm mit Filmen, einer Lichtshow, Ausstellung und Blumenkünstlern auf fünf Bühnen. Während sich auf der Hauptbühne die Topacts die Klinke in die Hand geben, sind wahre Schätze auch auf den kleineren Bühnen zu finden.Viele neue Künstler und Gruppen gibt´s dort zu entdecken.

Freitag sind Bettye LaVette, nominiert für den Grammy Award 2011 und James Hunter, Britischer Singer-Songwriter und Guitarist im Papyrus Zaal zu bestaunen. Samstag stehen dann Wolfgang Muthspiel & Ayden Esen Duo (Kombination aus Elektrik und Arkustik) sowie Bobby McFerrin auf der Hauptbühne, u.a. bekannt durch seinen Ohrwurm „Don´t worry, be happy“ und bereits 10-maliger Grammy Award Gewinner.

Hier nun einmal alle Informationen zum Jazz Maastricht Masters auf einen Blick:

Wann: 25.-26. März 2011

Wo: Theater aan het Vrijthof, Maastricht

Tagesticket: 35€ (ermäßigt 17,50€)

2-Tagesticket: 55€ (ermäßigt 27,50)

Die Tickets sind über das Theater aan het Vrijthof erhältlich (+31(0)43-350 5555).

Auch die Presse ist begeistert von diesem Event, das zu den Top der Niederländischen Festivals gehört. Übrigens findet gleichzeitig auch die TEFAF Maastricht statt. Vielleicht ist das ja eine interessante Kombi für Euch… 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: