Kunst und Antiquitäten auf der TEFAF in Maastricht

TEFAF MaastrichtDie TEFAF Maastricht ist DIE führende Kunst- und Antiquitäten-Messe der Welt

Die TEFAF findet vom 18.-27. März in Maastricht bereits zum 24. Mal statt und wird von vielen liebevoll „das Museum, wo alles zu kaufen ist“ genannt. Der Clou: Ihr könnt die Chance nutzen und die vielfältigen Werke nicht nur bestaunen, sondern auch kaufen. Die TEFAF verdankt ihren exklusiven Ruf der unübertroffenen Qualität des Angebots und dem hohen Niveau der Besucher. Neben den internationalen Teilnehmern und Objekten musealer Qualität, kann die Messe auch mit einer fantastischen Kulisse punkten.

In diesem Jahr wird sogar der Ausstellerrekord gebrochen: 260 renommierte Antiquitäten- und Kunsthändler aus 16 Ländern bieten eine exzellente Auswahl von Meisterwerken an. Von Bruegel bis Bacon ist alles dabei – auch Objekte, die 6000 Jahre Spitzenleistungen der angewandten Kunst wiederspiegeln! Natürlich wird jedes einzelne Kunstwerk einer strengen Sicherheitsprüfung unterzogen und auf Qualität, Zustand und Echtheit überprüft.

Antiquitäten, TEFAF Maastricht

Einzigartige Antiquitäten ©TEFAF Maastricht

Auf der TEFAF Maastricht könnt Ihr verschiedene Abteilungen durchstöbern:

– Gemälde

– Antiquitäten

– Modern

– Manuskripte

– Klassische Antike

– Haute Joaillerie

– Design

– Paper

– Showcase

– Business-Pavillon

TEFAF Maastricht, Messekatalog

Der Messekatalog

Die TEFAF hat täglich von 11 bis 19 Uhr geöffnet und am 27. März von 11 bis 18 Uhr. Die Eintrittskarten sind nur am Eingang der Messe zu folgenden Preisen erhältlich:

– Ticket für 1 Person + 1 Katalog: € 55, –
– Ticket für 2 Personen + 1 Katalog: € 90, –
– Dauerkarte + 1 Katalog: € 110, –
– Kinder von 12 bis 18 Jahre: € 20, -, Kinder unter 12 Jahren in Begleitung kostenlos
– Katalog: € 20, –

Seid also dabei, wenn die renommierte TEFAF Maastricht vom 18.-27. März im MECC (Maastricht Exhibition & Congress Centrum) ihre Türen für die öffnet und genießt die angenehme Atmosphäre und Gesellschaft der vielen Händler, Akademiker, Kunstkritiker und Sammler 🙂

Comments
One Response to “Kunst und Antiquitäten auf der TEFAF in Maastricht”
Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. […] das zu den Top der Niederländischen Festivals gehört. Übrigens findet gleichzeitig auch die TEFAF Maastricht statt. Vielleicht ist das ja eine interessante Kombi für […]



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: