RedBull Crashed Ice World Championship in Zuid-Limburg

Aufgepasst, so etwas verrücktes habt ihr noch nicht gesehen…

Athleten skaten die Eisbahn hinunter beim Finale am 15. Januar 2011 im Olympia Park in München. © Andreas Schaad/Global Newsroom/Red Bull

Am Samstag, den 5. Februar 2011 werden die Teilnehmer der Red Bull Crashed Ice World Championship ganz oben auf dem Cauberg in Valkenburg stehen, um den allerersten Ice Cross Downhill-Event in den Niederlanden zu absolvieren.

Teilnehmer aus Kanada, der Schweiz, Finland und Deutschland schneiden scharf die Kurve der Eisbahn © Balazs Gardi/Global Newsroom/Red Bull

Manch einer von euch wird sich wundern, dass in einem flachen Land wie den Niederlanden ein Downhill-Event stattfinden kann. Aber dem berüchtigten Cauberg in Valkenburg mit seinen bis zu 12 % steilen Hängen sind bei der Tour de France schon unzählige Radrennfahrer zum Opfer gefallen. Die Startlinie liegt 45 Meter über der Stadt und blickt auf die imposanten Ruinen der mittelalterlichen Valkenburg. Der 390 Meter lange Eiskanal wird die besten Eis-Skater der Welt an ihre Grenzen bringen.

Der Eisparcours ist mit Hindernissen gespickt die von den Teilnehmern überwunden werden müssen. © Daniel Grund/Global Newsroom/Red Bull

Also los! Ich hoffe wir sehen uns am 5. Februar in Valkenburg, Zuid-Limburg…

Viele Wege führen nach Zuid-Limburg! Für weitere Infos zur Region sowie tolle Tipps zu verschiedenen Freizeitaktivitäten besucht doch einfach unsere Website www.zuidlimburg.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: